Willkommen auf unserer Webseite

Die SWT-Mödling bietet

  1. umfassende Berufsgrundbildung in unterschiedlichen Fachbereichen

  2. Vertiefung der Allgemeinbildung, als Vorbereitung für eine Lehre mit Matura oder den Besuch von berufsbildenden Schulen bis hin zum Studium - in der dafür geführten Klasse MiB

  3. praxisnahen und handlungsorientierten Unterricht

  4. individuelle Förderung von Begabungen und Fähigkeiten zur Entwicklung der Schlüsselqualifikationen

  5. intensive Vernetzung mit Betrieben und Institutionen

Aktuelles

AK YOUNG - Workshop

WS Aggressionsmanagement

1. Berufspraktische Woche

MÖ Bildungsmesse 2017

Kennenlernen aller Fachber.


Archiv

Archiv 2015


Kooperationspartner

Büro/Handel

  1. Du bist ordnungsliebend und genau

  2. Du hast einen Blick für das Wesentliche

  3. Du bist gut im Argumentieren und Präsentieren (Verkaufsgespräche)

  4. Du kannst Arbeiten am Computer gestalten (Power Point, Publisher)


In diesem Fachbereich wirst du auf Berufe in der Wirtschaft, im Handel, in der Beratung und Verwaltung vorbereitet. (Bürokaufmann/frau, Einzelhandelskaufmann/frau, Bankkaufmann/frau, Verwaltungsassistent/in, Speditionskaufmann/frau u.v.m.) Dafür nötige Grundkenntnisse werden in Theorie und Praxis vermittelt:

  1. Betriebswirtschaftliches Seminar mit Informatik

  2. Kommunikation und Präsentationstechniken

  3. Buchführung

  4. Textverarbeitung

  5. Ungarisch

Dienstleistung/Tourismus

  1. Du bist kreativ und engagiert

  2. Du hilfst und arbeitest gerne im Team

  3. Du hast Spaß am Umgang mit Menschen

  4. Du möchtest zukunftsorientierte Möglichkeiten nutzen

In diesem Fachbereich wirst du auf Kreativberufe, Berufe im Gesundheitswesen und der Gastronomie, sowie Schönheits- und Pflegeberufe vorbereitet. (GärtnerIn, FloristIn, Restaurantfachmann/frau, Koch/Köchin, Gastronomiefachmann/frau, KonditorIn, FrisörIn, KosmetikerIn u.v.m.) Dafür nötige Grundkenntnisse werden in Theorie und Praxis vermittelt:

  1. human-kreatives Seminar mit Übung

  2. Ernährung, Küchenführung und Service

  3. Textverarbeitung

  4. kreatives Gestalten

  5. Ungarisch

Holz/Bau

  1. Du bist kreativ und gestaltest gerne mit Holz, Fliesen, Ziegeln und anderen Baustoffen

  2. Du arbeitest sauber und genau

  3. Du setzt gerne Werkzeichnungen und Pläne in die Realität um

  4. Du möchtest schon jetzt an der Zukunft mitbauen

In diesem Fachbereich wirst du auf Kreativberufe, Berufe in der Holzverarbeitung, im Bauwesen und in der Forstwirtschaft vorbereitet. (TischlerIn, KunsttischlerIn, Holz- und SägetechnikerIn, Zimmerer/in, ModellbauerIn, bautechnische(r) Zeichner(in), FliesenlegerIn, MaurerIn , MalerIn, u.v.m.) Dafür nötige Grundkenntnisse werden in Theorie und Praxis vermittelt:

  1. Technisches Seminar

  2. Fachkunde

  3. Technisches Zeichnen

  4. Werkstätte

  1. Du hast Interesse an Mechanik, Elektronik und Informatik

  2. Du feilst, schraubst und lötest gerne

  3. Du hast Spaß am Umgang mit Metall, Elektrizität, Computern und Maschinen

  4. Du möchtest die technischen Möglichkeiten der Zukunft heute schon kennen lernen

Mechatronik


In diesem Fachbereich wirst du auf Technische Berufe in der Metallverarbeitung und im Maschinenbau, sowie auf Elektronik- und EDV-Berufe vorbereitet. (ElektrotechnikerIn, ElektronikerIn, MechanikerIn, MechatronikerIn, KFZ-TechnikerIn, MaschinenbautechnikerIn, EDV-TechnikerIn, TelekommunikationstechnikerIn, …) Dafür nötige Grundkenntnisse werden in Theorie und Praxis vermittelt:

  1. Technische Grundlagen Mechatronik

  2. Fachkunde Metall

  3. Angewandte Informatik

  4. Technisches Zeichnen

  5. Werkstatt

MiB - Matura im Blick

  1. Du bist zielstrebig, wissbegierig und engagiert

  2. Du möchtest vielleicht die Matura absolvieren

  3. Du hast Freude an neuen Erkenntnissen

  4. Du möchtest zukunftsorientierte Möglichkeiten nutzen

In diesem Fachbereich wirst du über die verschiedenen Ausbildungswege zur Matura und wünschenswerte Fertigkeiten informiert. Im Fokus stehen Lehre mit Matura, berufsbildende höhere Schulen wie HAK, HTL, HLW und das Oberstufen-Realgymnasium. Dafür nötige Grundkenntnisse werden in Theorie und Praxis vermittelt:

  1. kreatives Gestalten – Lernorganisation, Stress- und Zeitmanagement

  2. Einführung in geistes- und naturwissenschaftliche Fächer

  3. vertiefender Unterricht in Deutsch, Mathematik und Englisch

  4. angewandte Informatik

  5. Realbegegnungen

Leitbild

  1. Unterricht in stabilen Kleingruppen

  2. Wenig Lehrer im Klassenverband

  3. Digitalisierte Schülerarbeitsplätze

  4. Ruhiges Arbeitsklima durch geblockten Unterricht

  5. Berufsnahe Pausenordnung

  6. Fachbereichsübergreifende Projekte

  7. Schüler kochen für Schüler

  8. Simply the best (Auszeichnung für besondere Leistungen)

  9. Ergänzende Leistungsbeurteilung – Kompetenzstern – SEL Gespräche

  10. Gelebte Integration

Verhaltensvereinbarungen

Die für unsere SchülerInnen geltenden Verhaltensvereinbarungen wurden gemeinsam mit dem Elternverein und dem Schulgemeinschafts- ausschuss der Schule für Wirtschaft und Technik Mödling erstellt. Deine Eltern werden benachrichtigt, wenn ...


  1. Du nicht 5 Minuten vor Unterrichtsbeginn in der Klasse bist

  2. Du nicht alles für die Mitarbeit im Unterricht dabei hast oder nicht mitarbeitest

  3. Du die Haus- und Schulordnung nicht beachtest (Handy, Hausschuhe,…)

  4. Du Abgabetermine nicht einhältst, Mitteilungen oder Geldbeträge nicht termingemäß abgibst

  5. Du Hausübungen nicht abgibst

SIMPLY THE BEST

  1. Voraussetzung
    Einhaltung der Verhaltensvereinbarungen, Hilfsbereitschaft, gutes Benehmen, …

  2. Belohnung
    Unterrichtsfreie Stunden bzw. Tage (Festsetzung durch den SGA)

  3. Präsentation
    Das „simply the best“- Schülerfoto wird an der Plakatwand präsentiert

  4. Nominierung
    Erfolgt vier mal im Laufe des Schuljahres