Aktuelles




Juni 2019 Junior Basic Company – Urkundenverleihung – Fachbereich Büro/Handel

Bereits zum dritten Mal nahm die SWT-Mödling am Projekt Junior Basic Companies teil. Im Rahmen von Junior Basic gründen die Schülerinnen und Schüler für eine begrenzte Dauer ein eigenes Unternehmen mit realen Produkten, die sie dann auch im schulnahen Bereich vermarkten. Im Schuljahr 2018/2019 produzierten und verkauften die Jugendlichen des FB Büro/Handel im Rahmen ihrer Firma „light it up“ JBC selbstgemachte Bienenwachskerzen. Durch dieses Projekt erhielten sie nicht nur einen tieferen Einblick in wirtschaftliche Zusammenhänge sondern konnten sogar einen Gewinn erwirtschaften, welchen sie sich als Gehalt auszahlten. Die Urkundenverleihung für alle teilnehmenden Schulen fand in der Wirtschaftskammer Mödling am 18.6.2019 statt. Gratulation den jungen Unternehmerinnen und Unternehmern!


MiB - Dialogwoche Alkohol

Die Schülerinnen und Schüler der MiB Gruppe nahmen an der internationalen Initiative der Suchtprävention teil. Zuerst wurde der Projektplan erstellt, anschließend Recherche zum Thema Alkoholkonsum in Österreich, Abhängigkeit-Sucht, Gesetzeslage betrieben und der Fragebogen entworfen.

Weiters stellten sie Plakatfactsheets zusammen und analysierten Werbeplakate für alkoholische Getränke nach werbedynamischen/-wirksamen Grundsätzen (AIDA-Prinzip). Die Schülerinnen und Schüler befragten mittels Fragebogen zuerst im Familien-/Bekanntenkreis und am 24.5. konfrontierten sie Passanten in Mödling mit der Thematik, befragten sie auf der Straße.

Im AI Unterricht wurden die Datensätze ausgewertet und anschließend im Schulhaus präsentiert.


Workshop in Kooperation mit der Polizei Mödling – Look@your.life

Am 08.03.2019 (3UE), 22.03.2019 (3 UE), 26.04.2019 (2 UE) und 03.05.2019 (2 UE) hat Revierinspektorin Sabrina Tutschek in der MiB Klasse gemeinsam mit ihrer Kollegin den Präventionsworkshop Look@your.life im Umfang von 10 Unterrichtseinheiten abhalten. Thematisiert wurden:

Look@your.Class

  • Auseinandersetzung der Schülerinnen und Schüler mit ihrem Klassenklima.

  • Das Erkennen von Konfliktsituationen und deren Auswirkungen auf die Betroffenen

  • Mögliche rechtliche Folgen werden besprochen.

Look@your.Web

  • Förderung eines reflektierten und gesunden Umgangs mit Online Medien, im Speziellen mit Smartphones.

  • Die Schülerinnen und Schüler lernen die Vermeidung einer zwanghaften und unkontrollierten Nutzung und das „Bewusstsein“ für die erleichternden und belastenden Seiten des „Onlinelebens“.

Look@your.Party

  • Feierkultur der Schülerinnen und Schüler

  • Lernen Alternativen zum Alkoholkonsum und verschiedene Problemlösungs- und Bewältigungsstrategien kennen

  • Neben der Sachinformation und Aufklärung von Mythen rund um das Thema Alkohol soll auch die Risikokompetenz im Partysetting gefördert werden.

Look@your.Timeout

  • Eigenes Freizeitverhalten zu reflektieren und neue Aktivitäten der Freizeitgestaltung, Interessen und Hobbys Gleichaltriger kennen zu lernen und so den eigenen Gestaltungsbereich zu erweitern, um Spaß, Action und Spannung auch abseits von riskantem und gesundheitsschädlichem Verhalten erleben zu können.

Look@your.School & Family

  • vermittelt Sach- und Rechtsinformationen.


April 2019 – Exkursion „FLiP“ – Erste Financial Life Park

Das Thema Geld und Finanzen hat im Leben von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine wichtige jedoch unterschiedliche Bedeutung. Um auf diese individuellen Fragen und altersspezifischen Erwartungen einzugehen, steht das FLiP am Hauptbahnhof in Wien mit drei verschiedenen Touren zur Verfügung. Die MIB Klasse durfte an der „FLiP-Erste Financial Life Park_Explorers“ Tour teilnehmen, welche speziell auf die 9. bis 11. Schulstufe (15 bis 17 Jahre) abgestimmt ist. So schlüpften die Schülerinnen und Schüler zu Beginn der Tour in die Rolle einer/s 19-jährigen und mussten finanzielle Herausforderungen des Alltags meistern. Aufgezeigt wird, dass sich unsere Wünsche oft nur mit den richtigen Finanzentscheidungen verwirklichen lassen. Damit kann nicht früh genug angefangen werden, will man nicht in die „Verschuldungsfalle“ tappen.


März 2019 – Präsentation Lehrberuf „Steuerassistent/in“ (BM für Finanzen)

Besuch vom Ministerium in der SWT – Mödling. Der Lehrberuf der Steuerassistentin/des Steuerassistenten ist für viele Schülerinnen und Schüler nicht greifbar. Oftmals ist unklar, um welche Aufgabengebiete und Tätigkeiten es sich handelt und noch wichtiger, welche Stärken und Fähigkeiten vorhanden sein müssen. Um Abhilfe zu schaffen, kamen zwei Vertreterinnen des Bundesministeriums und nahmen sich eine Stunde lang Zeit, um den Lehrberuf zu präsentieren. Zudem standen sie danach für alle Fragen zur Verfügung und gaben konkrete Angaben zu den erforderlichen Bewerbungsunterlagen und Bewerbungsfristen. Herzlichen Dank und viel Glück an alle Bewerberinnen und Bewerber.


März 2019 – Besuch der AK Ausstellung Wien „Out of control“

Posten, liken, teilen … ein Leben ohne Handy und PC ist kaum vorstellbar! Die AK will nun mit der Ausstellung „Out of Control“ das Bewusstsein junger Menschen im Umgang mit Handy, Internet und Co schärfen. Die SWT-Mödling genoss diese unglaublich interessante Ausstellung und bedankt sich sehr herzlich bei Frau Verena Schneider für die Organisation unseres Besuches.


März 2019 – Exkursion „Dialog im Dunkeln“

Motto: „Nichts sehen – viel erleben“.
In der Dunkelheit erlebten die Jugendlichen die Bedeutung von Kommunikation und Solidarität. Eine Stunde lang wurden die Schülerinnen und Schüler der „Matura im Blick“ Klasse von blinden bzw. sehbehinderten Guides in einem spannenden Spaziergang durch eine blinde Wirklichkeit begleitet. So lernten sie einen Menschen mit Behinderung völlig anders als sonst kennen: als Menschen, der ihnen hilft und beeindruckende Fähigkeiten hat. Ziel der Exkursion ist ein Verständnis für all jene, die unsere Welt durch andere Augen sehen, zu entwickeln. Ein äußerst lehrreiches und zudem unvergessliches Erlebnis für die ganze Klasse.


Dezember 2018 – 19.12.2018 Preisverleihung
3. Platz für unsere Schule beim Melissantum-Schulpreis

Für unser herausragendes Konzept zur Berufsorientierung wurden wir mit dem 3. Platz beim Melissantum-Schulpreis des deutschen Instituts für Talententwicklung (IfT) ausgezeichnet. Das deutsche Kuratorium Schule-Wirtschaft-Politik bewertete die Konzepte für Berufsorientierung und deren praktische Umsetzung im Unterricht an zahlreichen Schulen aus Deutschland und Österreich. Unsere Schule überzeugte die Jury dabei durch die komplexe Einbindung der Digitalisierung und die enge Praxis- und Kompetenzausrichtung in der Berufsorientierung. Wir sind stolz und freuen uns über diese Auszeichnung. meinbezirk.at


Dezember 2018 – Coco Lab im Wirtschaftsmuseum Wien

Der Fachbereich Dienstleistung kreativ besuchte am Dienstag, den 18. Dezember die Mitmachaustellung Coco Lab im Wirtschaftsmuseum Wien. Besonders vor Weihnachten sind Gedanken über bewussten Konsum und Nachhaltigkeit sehr wichtig.


November 2018 – Mädchen–Techniktag: Mädchen testen technische Berufe

Acht Schülerinnen der Schule für Wirtschaft und Technik in Mödling lernten am 28. November bei einem Info-Workshop im Industriezentrum Wiener Neudorf Berufe in den Bereichen Handwerk und Technik kennen.meinbezirk.at


November 2018 – AK-Theater Hot Jobs und WK-Vortrag „Lehre-Respekt“

Am 26. November 2018 besuchten Schülerinnen und Schüler der SWT Mödling die Bezirksstelle Mödling der AK um sich das Theaterstück „Hot Jobs“ (AK young) anzusehen. Ebenfalls kamen die Jugendlichen in den Genuss eines Vortrages der Wirtschaftskammer im Rahmen von „Lehre-Respekt“. Sie erhielten viele wichtige Informationen über die Lehre (duales Ausbildungssystem, Berufsschulen, Lehre mit Matura) und die Vortragende stand danach für alle auftretenden Fragen zur Verfügung.


November 2018 – Berufsinfomesse der AK Niederösterreich in Bad Vöslau

Zukunft l Arbeit l Leben ist die große Berufsinfomesse der AK Niederösterreich. Neben der AK Niederösterreich und den Fachgewerkschaften präsentieren sich das AMS NÖ, das BFI NÖ sowie mehr als 40 Schulen und Unternehmen aus der Region. Jugendliche, Eltern und Lehrkräfte haben die Möglichkeit sich über Lehrberufe und Bildungswege nach der Pflichtschule zu informieren. Zwei Klassen der SWT Mödling ergriffen diese Chance und besuchten die Messe am 23. November.


November 2018 - Vocatium Messe in Wien

Am 14. November besuchten Schülerinnen und Schüler die Berufsinformationsmesse Vocatium in der Stadthalle Wien. Das Messekonzept basiert auf der persönlichen Vorbereitung der Jugendlichen in der Schule und vorab vereinbarten Gesprächen. An zahlreichen Infoständen konnten sie so nicht nur diverse Unternehmen kennen lernen, sondern gleich direkt in Kontakt treten. Eine gute Gelegenheit sich für die zweite Berufspraktische Woche im Februar bzw. um eine zukünftige Lehrstelle zu bewerben.


November 2018 – 1. Berufspraktische Woche

Eine Woche (5. – 9.11.2018) hatten die Schülerinnen und Schüler der SWT Mödling die Möglichkeit im Rahmen ihrer Berufspraktischen Woche ins reale Arbeitsleben hinein zu schnuppern. So konnten sie Firmen und vor allem ihren angestrebten zukünftigen Lehrberuf besser kennenlernen.

Ein Dank an alle Unternehmen, die diese tollen Erfahrungen ermöglichen.


Mödlinger Berufs- und Bildungsmesse 2018 – mehr als 20 Aussteller

Angebot breit gefächert wie noch nie - Information pur!

Heuer präsentierten sich zwölf Unternehmen und sieben Schulen auf der Bildungsmesse Mödling. Außerdem konnten sich interessierte Schülerinnen und Schüler hilfreiche Tipps von AK, AMS, NEBA-Jugendcoaching und WK direkt vor Ort holen. Kulinarisch versorgt wurden die Messebesucher von den Dienstleistung-Tourismus-Klassen der SWT-Mödling unter der Leitung von Doris Halmer und Janine Balzar.

So gelingt ein erfolgreicher Umstieg in weiterführende Schulen bzw. Einstieg ins Berufsleben!


Oktober 2018 - 10.10.2018 Präsentation der Tourismusschule Semmering

Interessierte Schüler und Schülerinnen der SWT-Mödling genossen eine äußerst kompetente Präsentation der Tourismusschule Semmering. Die Ausbildung umfasst eine 3-jährige Hotelfachschule, eine 5-jährige HTL für Tourismus und ein 2-jähriges Tourismuskolleg. Schüler und Schülerinnen der Tourismusschule Semmering haben auch die Möglichkeit im Internat-Hotel „Zauberblick“ und „Zauberberg“ zu wohnen.


September 2018 – Kennenlerntage

Ganz nach dem Motto: „Zuerst die Arbeit, dann das Spiel!“

Zuerst die Wahl des Fachbereichs - nach einer anstrengenden dafür aber sehr informativen fünftägigen Orientierungsphase, in welcher die Schülerinnen und Schüler in alle Fachbereiche hineinschnuppern konnten – dann das Kennenlernen der neuen Kolleginnen und Kollegen im gewählten Bereich für das kommende Schuljahr 2018/2019. Bei schönem Wetter fanden Teambildungsspiele in freier Natur statt. Den krönenden Abschluss bildeten höhenberauschende Erlebnisse in der Kletterhalle.


Juni 2018 – Armut ist kein Kinderspiel

Im Rahmen der Kampagne „Armut ist kein Kinderspiel“ des BJV haben sich Jugendliche der SWT-Mödling mit diesem Thema intensiv beschäftigt und sehr interessante Kollagen erstellt. Diese wurden als Pflückausstellung präsentiert. Nähere Informationen


April 2018 – Tag des Tanzes im Pflegeheim Mödling

Der alljährliche Besuch im Pflegeheim Mödling hat diesmal am „Tag des Tanzes“ stattgefunden. Das war auch für die Schüler und Schülerinnen der SWT Mödling eine Gelegenheit das Tanzbein zu schwingen. Es war wieder einmal schön und berührend, die Freude und Begeisterung der Bewohner und Bewohnerinnen über die jugendlichen Besucher teilen zu können!


ALL RIGHT – Workshop mit Bezirksinspektor Vogel

An vier Freitagen beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der MiB Klasse im Rahmen des Workshops „ALL RIGHT“ durchgeführt von Bezirksinspektor Vogel mit dem Thema „Rund ums Gesetzt“. Zuerst wurden die Begrifflichkeiten (Strafrecht, Verwaltungsrecht, Zivilrecht, Verhältnismäßigkeit, Milderungsgründe, Strafausmaß, bedingt- unbedingt, …) geklärt und dann anhand von Fallbeispielen anschaulich dargestellt. Weiterer inhaltliche Schwerpunkt waren „Zivilcourage“ sowie „Konfliktkultur“. Die Schülerinnen und Schüler waren voll bei der Sache, brachten sich aktiv ein, fragten nach und empfanden den Workshop als sehr interessant und abwechslungsreich.


11. April 2018 - Sensibilisierungsworkshop „Blinder Hausbesuch“

trotz-dem.at ist die online-Plattform der Trotzdem-Sensibilisierungsberatung von Sabine und Harald Fiedler. Mit Sensibilisierungs-Workshops wird versucht, dem “Behindertenbegriff” ein zukunftsorientiertes Gesicht zu verleihen und im Bewusstsein der Menschen zu verankern. Schülerinnen und Schüler der SWT-Mödling erlebten 2 Stunden lang, was blinde Menschen leisten können. Genügsamkeit heißt nicht auf die Fülle des Lebens verzichten zu müssen!


10. April 2018 - „Arbeitswelt – lebenswert?“
Die Büro/Handel Klasse beim Workshop in der AK Young denk:Werkstatt St. Pölten

In vier Kleingruppen wurde den Jugendlichen der SWT Mödling bewusst gemacht wie es sein kann, dass man „Arm trotz Arbeit ist und dazu noch krank und gestresst“. Besonders Frauen sind davon betroffen. Die Schüler/-innen beschäftigen sich mit Ungerechtigkeiten am Arbeitsplatz und erarbeiten Möglichkeiten dem entgegen zu wirken.


13. und 14. März 2018 - „Den Handel erleben“ bei Rewe International Wr. Neudorf

Die Schüler und Schülerinnen der SWT Mödling hatten einen interessanten und abwechslungsreichen Vormittag bei Rewe Group Wr. Neudorf. Uns wurden 11 der 17 möglichen Lehrberufe in beeindruckender Form vorgestellt. Herzlichen Dank Frau Angela Czapka für die professionelle Organisation.


13. März 2018 - „Auskommen mit dem Einkommen“
Die Büro/Handel Klasse beim Workshop in der AK Young denk:Werkstatt St. Pölten

In drei Kleingruppen erstellten die Schüler und Schülerinnen der SWT Mödling ein Familienbudget. Es waren verschiedenste familiäre und finanzielle Bedingungen zu berücksichtigen. Unsere Jugendlichen lernten mit einem bestimmten Einkommen auszukommen.


Februar 2018 – 2. Berufspraktische Woche

In der Zeit vom 19. bis 23. Februar 2018 konnten unsere Schülerinnen und Schüler im Rahmen der berufspraktischen Woche noch einmal die Arbeitswelt aus verschiedenen Perspektiven praktisch kennenlernen.


Februar 2018 „AK-Kids: BERUFE ZUM ANGREIFEN“ in der Eventpyramide Vösendorf

Die SWT Mödling war auch in diesem Jahr einer unter mehr als 40 Ausstellern in der Eventpyramide Vösendorf bei der Messe „AK-Kids: Berufe zum Angreifen“. SchülerInnen aus den Bezirken Mödling und Baden testeten an 2 Tagen ihr handwerkliches Geschick und entdeckten ihre Talente. Alle teilnehmenden Firmen und Schulen gaben kindgerechte Einblicke in die Vielfalt der Ausbildungen und schulischen Weiterbildungsmöglichkeiten.


AMS Speed-Dating - 01.02.2018

Heute besuchten interessierte SchülerInnen das Speed-Dating, organisiert vom AMS Mödling. Hier konnten sich unsere SchülerInnen und die 9 teilnehmenden Unternehmen kurz kennenlernen.

Herzlichen Dank an die mitwirkenden Betriebe
(HEROLD Business Data GmbH, Traktionssysteme Austria GmbH, mmc Kommunikationstechnologie, Hotel Restaurant Höldrichsmühle, Axalta Coating System Austria GmbH, Autohaus Narowetz, PAPPAS Auto GmbH, Knorr-Bremse GmbH, XXXLutz KG, Dr. techn. Zelisko GmbH)



30. Jänner 2018 – Penny Firmenpräsentation an der SWT Mödling

Herr Mario Zwickl präsentierte zusammen mit einem Lehrling im 3. Lehrjahr die Firma Penny. Der Firmenvortrag war äußerst informativ und interessant.


24. Jänner 2018 – Schüler der SWT Mödling besuchten den „Digibus“ in Mödling

Im „Digibus“ am Europaplatz in Mödling konnten sich unsere Schüler zum Thema „Digitalisierung“ genauestens informieren. Im Bus waren Stationen zum Kennenlernen und Ausprobieren von digitalen Anwendungen aufgebaut, zB ein 3D-Drucker, eine VR-Brille, eine Tablet-Station oder verschiedenste Smart-Home-Lösungen sowie Animationsfilme. Unsere Schüler waren vollkommen begeistert.


22. Jänner 2018 – Workshop bei Spar in Wr. Neustadt

Der Fachbereich Dienstleistung/Tourismus besuchte im Rahmen der SPAR JOBTOUR die Filiale in Wr. Neustadt und verbrachte einen spannenden Vormittag. Die SchülerInnen waren begeistert.


Zertifikatsverleihung der NÖ Finanz-Card

Am 22.01. fuhren die Schülerinnen und Schüler der B1 und MiB nach Wiener Neustadt, um im feierlichen Rahmen des Bernardisaals ihr Finanzcard Zertifikat entgegen zu nehmen. Die Jugendlichen beschäftigten sich im Rahmen der 5 Finanzcard Module unter der Leitung von Fr. Mag. Lippitsch sowie Fr. Stöger intensiv und eigenständig mit dem Thema Finanzen: Worauf ist zu achten im Umgang mit Geld? Wie viel kostet mich eine Wohnung? Wie viel kosten Lebensmittel? Was ist bei Verträgen zu beachten? Welche Verpflichtungen/Geschäfte darf ich eingehen? …

Das Zertifikat der Schuldnerberatung NÖ wurde an diesem Tag insgesamt 180 Schülerinnen und Schülern der Schulen PTS Kottingbrunn, PTS Wr. Neustadt, PTS Pernitz, PTS Baden sowie unseren fleißigen Jugendlichen verliehen. Durch das Programm der Feier führte Hr. Lackenberger, Geschäftsführer der Schuldnerberatung NÖ. Unterstützt wurde er von der Bundesrätin Frau Ingrid Winkler, dem Landtagsabgeordneten Herrn Franz Rennhofer und den zwei guten Seelen des Projektes Frau Lippitsch und Frau Stöger.

HERZLICHE GRATULATION ALL UNSEREN SCHÜLERINNEN UND SCHÜLERN!


15. Jänner 2018 - Weihbischof Mag. Dr. Franz Scharl besucht die SWT Mödling

Weihbischof Mag. Dr. Franz Scharl besuchte gemeinsam mit Fachinspektor Herbert Vouillarmet und Pfarrer Richard Posch die SWT Mödling.
Frau Ulrike Ebner hatte mit ihren Schülern das Projekt „Jesus Christus 2018“ im Religionsunterricht erarbeitet. Die Projektpräsentation begeisterte alle Gäste dieser Visitation.